54576 Hillesheim

Industriestraße 26

Tel. 06593 99 89 77 0

01.08.2022

HANDWERK sorgt für qualifizierten Nachwuchs – Investition in die Zukunft

LEANDRA WENZLER hat am 01.08.2022 ihre Ausbildung zum Maler- und Lackierer mit Schwerpunkt Trockenbau begonnen. „Leandra stammt aus unserer Region und absolvierte im ersten Schritt mit Fleiß und Motivation ein Praktikum in unserem Unternehmen. Bereits kurze Zeit später ergriff sie die Chance auf eine Ausbildungsstelle im HANDWERK und nahm das Ausbildungsangebot für Sommer 2022 gerne an,“ begrüßt das familiengeführte Handwerksunternehmen ihre getroffene Entscheidung sehr.

Eine fundierte Ausbildung ist die optimale Basis für die berufliche Laufbahn. „Aus diesem Grunde hat die Ausbildung junger Menschen einen permanent steigenden hohen Stellenwert in unserem Unternehmen“, so auch die beiden Betriebsnachfolger Janik Waldorf (B.Eng Innenausbau) und Jesko Waldorf (Malermeister / B.A. Handwerksmanagement). Beide sehen die Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern zu Fachkräften als Investition in die Zukunft des Unternehmens.

In die gleiche Kerbe schlägt auch Familienunternehmer Hermann Waldorf, seit vielen Jahren bereits innungsorganisiert im Nachwuchsbereich ehrenamtlich tätig. In seiner 33-jährigen Laufbahn war und ist er stets auf Nachhaltigkeit bedacht. „In der Forstwirtschaft würde dies bedeuten: Nur wer das Gleichgewicht von Einschlag und Aufforstung wahrt, garantiert einen langfristig gesunden und ertragreichen Wald für die nachfolgenden Generationen.

In diesem übertragenen Sinne, Leandra, schön, dass du im Team bist!