1 September, 2014

Handwerker unterstützt Handballer





 
 
Neue Trikots für Handballdamen vom SV Gerolstein

Schon Marcus Tullius Cicero, ein römischer Redner und Schriftsteller hat einmal gesagt: „Keine Schuld ist dringender als die, Danke zu sagen!". Das sehen auch die Handballdamen und die Verantwortlichen vom SV Gerolstein 1919 e.V. so.
 
„Einmal sollten es Trikots sein wie bei den ganz Großen; voller Werbepartner; mit ganz vielen Logos", träumten die Handballdamen einen lange gehegten Traum. Er sollte dank fünf Werbepartnern der Region Wirklichkeit werden. Mit im Boot auch das Maler- und Trockenbauunternehmen Waldorf GmbH aus Hillesheim.
 
Kein Zufall, da auch Unternehmerehefrau Doris Waldorf bereits seit 32 Jahren aktiv in der Damenmannschaft von Saison zu Saison ins Spielgeschehen eingreift.
 
„Wir Handballdamen danken sportlich herzlich für die finanzielle Unterstützung und präsentieren mächtig stolz unsere neuen Siegeroutfits auch über die Stadtgrenzen hinaus. Um die schönen Trikots hat uns schon so manches gegnerische Team beneidet!", blicken schon jetzt gespannt die Damen mit Trainer Marcus Etteldorf auf die kommende Bezirksligaspielzeit 2014/2015. 




A A A
posted by  
GesamtSoziales