Monatliches Archiv: MÄRZ 2014


28 März, 2014

MITARBEITERGESPRÄCHSRUNDE





 MITARBEITERGESPRÄCHSRUNDE – Motto: "Erst im Miteinander der verschiedenen Teile eines großen Ganzen entwickelt sich die qualifizierte Leistung; nur im Zusammenspiel entfaltet sich das ganze Potential"

 

Am 28.03.2014 trafen sich alle Mitarbeiter wieder zur Gesprächsrunde, einer internen Plattform zum Informationsaustausch.

 

„Hier redet nicht nur der Chef, sondern Ziel ist es eine Möglichkeit zur Kommunikation in ungezwungener Atmosphäre für alle Beteiligten, vor allem auch baustellenkolonnenübergreifend, zu bieten. Auch wenn meine Bürotür im wahrsten Sinne des Wortes jederzeit für jeden Mitarbeiter offen steht, so soll hier auch der gesellige Part nicht zu kurz kommen", so Hermann Waldorf, stets bedacht auf partnerschaftliche Kommunikation zu seinen Mitarbeitern. „Die Mitarbeiter sollen sich hier wohlfühlen. Wir brauchen Leute, die mitdenken und mitlenken. Unser Unternehmen sind unsere Mitarbeiter. Sind die motiviert, gut ausgebildet und wissen worum es geht, dann sind wir leistungsstark und können uns auch langfristig am Markt behaupten", haut auch Doris Waldorf in die gleiche Kerbe und freut sich über den bunt gedeckten Frühstückstisch.

 






A A A
posted by admin  28.03.14 18:08
GesamtWaldorf intern





28 März, 2014

HILTI Befestigungstraining





 

 

Vom Chef über Facharbeiter bis hin zu allen Auszubildenden absolvierten die Mitarbeiter der Waldorf GmbH am 28.03.2014 im Haus eine gemeinsame Fortbildung in Form eines Befestigungstrainings des Partnerunternehmens HILTI.

 

Neben Basiswissen im Bereich Dübeltechnik und Direktmontage wurde Grundwissen zur zulassungskonformen Dübelmontage in Theorie und Praxis vermittelt. Eine Sicherheitsunterweisung in der Direktmontage sowie Montagekontrollen gehörten ebenfalls zum Vermittelten.

 

„Regelmäßige Fortbildungen in den verschiedensten Themenbereichen sind wichtig für unsere Mitarbeiter und somit für unser Unternehmen um die Qualität unserer Arbeit zu erhalten bzw. zu verbessern. Bereits Gelerntes wird vertieft oder Neues hinzugelernt.

 

Es gilt am Markt die Nase vorn zu haben. Stillstand wäre hier Rückschritt", so Geschäftsführer Hermann Waldorf erfreut über die große Resonanz auch bei seinen Mitarbeitern.





A A A
posted by admin  28.03.14 12:53
GesamtQualifizierung









KATEGORIEN


EINTRÄGE

-9 August, 2017

-9 August, 2017

-24 März, 2017

-20 März, 2017

-3 März, 2017

-14 Februar, 2017

-24 Januar, 2017

-20 Januar, 2017

-19 Januar, 2017

-10 Januar, 2017

-16 Dezember, 2016

-16 Dezember, 2016

-12 Oktober, 2016

-29 September, 2016

-29 September, 2016

-26 September, 2016

-16 September, 2016

-8 September, 2016

-2 Mai, 2016

-2 Mai, 2016

-29 Februar, 2016

-23 Februar, 2016

-19 Dezember, 2015

-16 Dezember, 2015

-15 Dezember, 2015

-12 Dezember, 2015

-20 November, 2015

-27 Oktober, 2015

-22 Oktober, 2015

-22 Oktober, 2015

-1 Oktober, 2015

-10 September, 2015

-26 August, 2015

-4 Mai, 2015

-23 April, 2015

-2 April, 2015

-2 April, 2015

-30 März, 2015

-18 Februar, 2015

-16 Januar, 2015

-16 Januar, 2015

-16 Januar, 2015

-12 Dezember, 2014

-12 Dezember, 2014

-17 Oktober, 2014

-14 Oktober, 2014

-13 Oktober, 2014

-7 Oktober, 2014

-2 Oktober, 2014

-12 September, 2014

-4 September, 2014

-2 September, 2014

-1 September, 2014

-31 August, 2014

-28 August, 2014

-26 August, 2014

-14 August, 2014

-5 August, 2014

-5 August, 2014

-27 Juni, 2014

-28 März, 2014

-28 März, 2014

-15 November, 2013

-25 Oktober, 2013

-22 Juni, 2012


ARCHIV